Navigation  
  Home
  Meine Mäuse
  Bildergallerie
  Wo kommt die Farbmaus her?
  Anschaffung
  => Woher?
  => Welche Maus?
  => Wie viele?
  => Welches Geschlecht?
  => Umzug ins neue Heim
  Das Mäuseheim
  Ausstattung und Zubehör
  Die zahme Maus
  Die Ernährung
  Mausige Rezepte
  Nachwuchs
  Krankheiten
  Mäusenamen
  Gästebuch
  Kontakt
  Bannerliste
  Impressum
Umzug ins neue Heim
"

Umzug ins neue Heim

 

 



 

Sie sollten sich immer etwas von dem gewohnten Futter geben lassen, um die Mäuse langsam an ihr neues Futter gewöhnen zu können. Informieren Sie sich auch darüber, wie viel Frischfutter die Tiere bisher bekommen haben und welches. Wenn die Tiere was noch nicht kenne, sollten sie nämlich langsam daran gewöhnt werden um Durchfall vermeiden zu können.

Bringen Sie am besten selbst eine Transportbox mit, die auch nicht zu klein ist. Fragen Sie nach ob Sie etwas von der Einstreu aus dem Käfig in dem die Mäuse vorher untergebracht waren haben und mit in die Transportbox tun können, damit darin wenigstens ein gewohnter Geruch vorhanden ist.


Wenn die Tierchen sicher bei Ihnen angekommen sind oder Sie sie selbst sicher nach Hause gebracht haben, sollte der Käfig schon fertig eingerichtet sein, damit die Mäuschen gleich ihr neues Revier beziehen können. Am besten legen Sie auch die Einstreu mit dem gewohnten Geruch aus der Transportbox mit in den neuen Käfig. Dann werden sie erst einmal neugierig die neue Umgebung erkunden und sich anschließend irgendwo verkrümeln um sich auszuruhen.

 



 
 
Nützliche Links
Infoseiten www.diebrain.de www.farbmaus.com
Foren+Vermittlung www.nagereck.de wiki.mausebande.com/vermittlung/farbmaus
Online Shops www.rodipet.de www.futterkonzept.de futterparadies.de www.zooplus.de
Sonstige mauscalc2.ma.funpic.de
 
Werbung  
  "  
 
 
SAGT NEIN . . .

...zur Einzelhaltung!

Klick mich
...zu Qualzuchten!


...zur sinnlosen Massenvermehrung in Zoogeschäften!
Klick mich

 
bisher waren schon 98713 Besucher (184674 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=